Weiblicher Narzissmus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weiblicher Narzissmus?

      Komisch, wenn man auf einen neuen Begriff stößt, begegnet er einem oft gleich wieder.

      So ist es mit dem "Weiblichen Narzissmus".

      selbsthass.com/narziss.htm


      Meine beste Freundin bekam vor kurzem die Diagnose von einem Psychotherapeuten. Ich kannte den Begriff Narzissmus eher von selbstgefälligen Männern, z.B. soll das bei Top-Managern sehr verbreitet sein.

      Ich erfuhr dann, dass bei Frauen die Ausprägung anders verläuft.

      Meiner Freundin hatte es den Boden unter den Füßen weg gerissen, als sie zum zweiten Mal wegen einer Jüngeren verlassen wurde. Sie ist attraktiv und selbstbewusst, nimmt aber nur die für sie schmeichelhaften Äußerungen wahr und wird damit auch leicht zum Opfer von Lügnern.

      Letzte Woche auf dem Vortragsabend über Hautalterung sprach Prof. Kaufmann auch kurz den "Weiblichen Narzissmus" an.

      Es hat mich doch nachdenklich gemacht und vielen geht es so. Quälende Fragen:

      Soll ich etwas machen lassen?

      Muss man etwas machen lassen, nur weil es die Möglichkeit gibt?

      Gerate ich ins Hintertreffen, gegenüber vielen Promis "sieht man doch jetzt schon alt aus" ?

      Eigentlich möchte ich doch in Würde alt werden und dazu stehen.

      Die Phase, dass man als Frau ab 40 unsichtbar wird (eine Kollegin bekam zu ihrem 40. Geburtstag dazu von einem guten Freund eine Rede gehalten) ist schon abgehakt.
      LG mondogatta kitzy
    • RE: Weiblicher Narzissmus?

      Kann das denke ich nachvollziehen !! Hatte leider eine 10jährige Beziehung die so "krank" gestaltet war !! Totale Selbstaufgabe !! Nicht in der Lage klare eigene Entscheidungen zu treffen !!!
      Ich denke das das noch sehr mit der "alten" Erziehungs Methode zu tun hat das der Narzissmus bei Frauen in dieser Richtung ausgeprägt ist !!!

      Kann das z.b. sehr gut bei meiner Mum mit erleben !!!

      Ich hab's zum Glück in den Griff bekommen :) !!!

      Mmm......was die OPs angeht und in wie weit man sich da wirklich von Medien usw. beeinflussen lässt oder es WIRKLICH die eigene Entscheidung ist, kann glaube ich jeder nur schlecht beurteilen !! Wir sind schon sehr stark von dem gesamten Umfeld, ohne es bewußt wahr zu nehmen, geprägt !!!
      Lieben Gruß
      engel

      Wenn Gott gewollt hätte, dass ich mich für andere verbiege, dann wäre ich eine Büroklammer geworden!


      Oberlidkorrektur Dr. Montenegro, Januar 2007
      BV u.BS bei Dr.Scholz, Wiesbaden 04.04.2008
      BDS Dr.Scholz, Wiesbaden 26.02.2009
      BV u.BS bei Dr.Scholz, Wiesbaden 19.04.2012



      :foto Zu den Galerieregeln :foto

      Galerieregeln und die Schritte zum Galeriezugang