Krankenkasse sagt, dass Krankenhaus entscheiden wird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Krankenkasse sagt, dass Krankenhaus entscheiden wird

      Hey ihr liebe,
      ich habe mein MDK Besuch schon hinter mir und er war gar nicht so schlimm wie man immer liest. Ich hatte denn heute bei der Krankenkasse angerufen und nach gefragt wie weit alles ist. Meine Sachbearbeiterin hat mir die linke Brust genehmigt, die rechte kann sie mir allerdings nur mündlich aussprechen, das dürfte sie schriftlich nicht machen. Sie meinte von den Kosten würde es sich nicht unterscheiden, wenn beide Seiten gemacht werden und daher soll das Krankenhaus das entscheiden. Die Krankenkasse sieht auf der rechten Seite keinen medizinischen Grund, was ich auch verstehen kann, aber der Arzt hat mir ja auch in das Gutachten geschrieben das die rechte Seite auch krankhaft ist. War das bei jemanden vielleicht ähnlich? Verstehe nicht genau was das Krankenhaus damit zu tun hat.

      Liebe Grüße :) :)
    • charlie0905 schrieb:

      Bei welchem Arzt bist du in Behandlung und was sagt er zu dem Vorgehen?
      In deinem Profil sind Arzt und Klinikort nicht angegeben.
      @jule1 bitte ergänze bezüglich dein Profil dann müssen wir nicht immer fragen und es macht hier vieles einfacher.
      lieben Gruß Yvlu :vic:


      Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

      :herz BV bei Dr.Scholz am 03.12.2015 :herz


      :foto Zu den Galerieregeln :foto

      Galerieregeln und die Schritte zum Galeriezugang